Sixt Share Unfall

Sixt Share Unfall

Sixt Share macht Spaß und ist unkompliziert. Was aber, wenn es mal kracht? Ein Unfall mit Mietwagen ist immer besonders unangenehm. Muss ich die Polizei rufen? Wie informiere ich Sixt Share? Wie ist das mit der Versicherung? Wir geben ein paar Antworten zu den wichtigsten Fragen.

Es kracht – muss ich die Polizei rufen?

Ja, bei einem Unfall, egal ob selbst- oder unverschuldet muss bei Carsharing-Fahrzeugen immer die Polizei dazu gerufen werden. Ist die Polizei telefonisch nicht zu erreichen, musst du den Schaden / Unfall an der nächstgelegenen Polizeistation melden. Verlasse also nicht den Unfallort, sondern warte bis jemand „Offizielles“ das Ganze aufgenommen hat.

Wie dokumentiere ich den Sixt Share Unfall?

In jedem Handschuhfach findest du Unfallbögen, die ausgefüllt und innerhalb von 7 Tagen an Sixt gesendet werden müssen. Ich empfehle immer auch ein paar Fotos zu machen, ein Smartphone müsstest du ja ohnehin dabei haben, um das Fahrzeug mieten zu können. Haltet die Frist unbedingt ein. Wird der Schaden nämlich aufgrund schuldhaft verspäteter Rücksendung von der Versicherung nicht reguliert, behält sich Sixt vor, den Mieter mit allen unfallbedingten Kosten zu belasten.

Wichtig: Ihr dürft laut AGB vor Ort kein Schuldanerkenntnis abgeben bzw. durch Zahlungsleistungen der Regulierung etwaiger Haftungsansprüche vorzugreifen (Gefährdung des Versicherungsschutzes). Sagt also im Zweifel erstmal nichts, das eine Schuldfrage klärt und wartet auf die Infos der Schadenshotline.

Muss ich Sixt kontaktieren?

Ja, du solltest sobald wie möglich die Sixt Share Unfall- / Schadensabteilung unter + 49 (0) 89 24 400 088 anrufen. Dort bekommst du weitere Infos. Würde ich im Zweifel nach dem Rufen der Polizei einfach direkt vor Ort mit machen.

Was, wenn ich einen Schaden am Fahrzeug entdecke?

Ich habe hierzu noch keinen Workflow auf der Seite von Sixt Share finden können. Über die App kann man Schäden melden, indem ihr ab dem Zeitpunkt der Reservierung auf das unterstrichene Wort „Schäden“ klickt, das über dem Öffnen-Button zu sehen ist. Wenn man dann einen neuen Schaden melden will, zeigt das Handy die Rufnummer 089 30704704 an. Ich vermute mal, dass man dir da weiterhelfen kann.

Wann soll ich im Falle eines Unfalls die Miete beenden?

Ein Blick in die AGB verrät:

„Der Mietvertrag wird auch im Falle eines Unfalls erst nach ordnungsgemäßer Rückgabe gemäß Abschnitt B beendet und die
Nutzungsentgelte werden entsprechend berechnet. Ist das Fahrzeug aufgrund des Unfalls nicht mehr fahrbereit oder verkehrstüchtig,
endet der Mietvertrag nach Absprache mit Sixt mit Übergabe an das Abschlepp-Unternehmen.“

Ihr seht: Man muss einiges beachten, wenn es zu einem Unfall gekommen ist. Grundsätzlich gilt bei einem Sixt Share Unfall immer: Ruhe bewahren, Polizei und Vermieter anrufen und den Anweisungen folgen. Alle Infos zum Anbieter bekommst du auf der Seite Sixt Share

- Author: