DriveNow Schutzpaket für 1 Euro wird Pflicht

2 Gedanken zu “DriveNow Schutzpaket für 1 Euro wird Pflicht

  1. Ich hatte dieses Schutzpaket für 99,00€ damals bei Vertragsunterzeichnung gebucht und aktuell wieder eine Rechnung bekommen. Auf meinen Wunsch einer Kündigung hat man mir telefonisch mitgeteilt, dass dies nicht gehe, da dies Bestandteil des Vertrages bzw. der Nutzungsbedingungen von DriveNow geworden ist. Trotz meiner Nachfrage, dass man m.W. doch jetzt bei jeder Fahrt diesen Versicherungsschutz bekommt, nachdem man einen Mehrbetrag gezahlt hat, wurde mir gesagt, dass das in meinem Fall nicht möglich ist. Hier lese ich widerum von einer Kündigungsmöglichkeit. Ich möchte daher dieses Versicherungspaket kündigen.

    • Hallo Olivier, da wir lediglich ein Carsharing Blog sind, der über aktuelle Entwicklungen berichtet, können wir an der Stelle nicht helfen. Bitte wende dich mit deinem Anliegen direkt an DriveNow. Der Artikel hier ist von 2016. Damals wurde eingeführt, dass jeder pro Fahrt 1€ zusätzlich für die Versicherung entrichten muss. Nur wer sich die „großen“ Schutzpakete zusätzlich kauft, wird von der Gebühr befreit. Diese Pakete kann man aber meiner Meinung nach kündigen (hier gibt es dann sicher Fristen einzuhalten). Siehe auch https://www.drive-now.com/at/de/tips/insurance

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.