DriveNow Auto finden

drivenow auto finden

Ein DriveNow Auto finden ist im Grunde ganz leicht. Es gibt zwei Möglichkeiten ein Fahrzeug in deiner Stadt zu finden.

1. DriveNow Auto finden per App

Mit der DriveNow App findest du dein Auto am schnellsten. Du kannst die App mit einem iPhone in deinem Appstore finden, wenn du nach „DriveNow“ suchst. Oder du findest sie hier. Wenn du ein Android Telefon besitzt, findest du die App im Playstore, hier ist der direkte Link.

Wenn du die App geöffnet hast und dich mit deinen DriveNow Benutzerdaten angemeldet hast, landest du in der Regel direkt in der Karte. Du kannst dann mit Klick auf das kleine Pfeil-Symbol unten rechts zu deinem Standort springen. Jetzt siehst du die Autos in deiner Nähe als kleine blaue Punkte. Wenn du darauf klickst, siehst du Details zum Auto und kannst es sofort mit nur einem Klick reservieren.

Es bleibt dann 15 Minuten kostenlos für dich reserviert. Danach wird das Auto wieder für andere Nutzer freigegeben, wenn du es nicht angemietet hast.

 2. DriveNow Auto finden auf der Straße

Zugegeben, die Variante ist etwas oldschool, aber z.B. dann nötig wenn du kein Handy dabei hast oder der Akku leer ist. Dann nämlich kannst du im Straßenland einfach nach den DriveNow Autos Ausschau halten (du erkennst sie an der Markierung, die meist hinten zu sehen ist. Die Farbe der Autos ist in der Regel schwarz oder weiß, wobei es auch andere Töne gibt, die ins rötliche gehen) .

Am Auto siehst du eine kleine Runde Box hinter Winschutzscheibe über den Lenkrad. Wenn die „grün“ leuchtet, ist das Fahrzeug frei und kann von dir angemietet werden. Dazu legst du einfach deine Kundenkarte (Auch DriveNow ID genannt) von außen auf den grünen Punkt und das Auto sollte ich dann nach kurzer Zeit öffnen.

Übrigens: Bevor du ein DriveNow Auto finden und vor allem auch fahren kannst, musst du dich online bei DriveNow registriert haben. Wenn du dazu unseren Gutschein nutzt, zahlst du statt 29 Euro Anmeldegebühr nur 9,98 €.

DriveNow tanken: Bezahlen direkt aus dem Auto heraus möglich

DriveNow tanken

DriveNow Autos lassen sich nun noch einfacher tanken

Wenn ihr euer DriveNow Fahrzeug selbst betankt, müsst ihr das nicht bezahlen. Das übernimmt DriveNow für euch. Besser noch: Ihr bekommt sogar Freiminuten wenn der Tankstand unter 25% ist (mehr dazu unten).

Ganz neu: Wenn ihr an teilnehmenden TOTAL-Stationen (derzeit Hamburg und Berlin) tankt, müsst ihr zum Bezahlen nicht mal mehr in die Tankstelle reingehen. Das Fahrzeug erkennt selbst den Standort und ihr könnt über das Fahrzeugdisplay zahlen. Dazu gebt ihr einfach die Nummer der Zapfsäule im Display ein und die Abrechnung erfolgt sofort und automatisch zwischen Auto und Tankstelle

DriveNow tanken: Freiminuten bekommen

Wenn ihr an den Partnertankstellen von Shell- und Total tankt, ist das für euch kostenlos. Zudem bekommt ihr 30 Freiminuten fürs Tanken, wenn der Tankstand vor dem Tanken unter 25% liegt und danach bei über 90%.

Ihr habt zwei Möglichkeit zum DriveNow tanken: 

1. Nutzt die Tankkarte aus der Mittelarmlehne. Dazu klickst du nach Ausschalten des Motors im Display die Option „Tanken“ auf dem DriveNow Bildschirm. Dir wird dann die PIN für die Tankkarte angezeigt. Die kannst du dann an der Kasse eingeben. Achtung: manchmal musst dazu auch den aktuellen Kilometerstand eingeben. Wenn du den nicht weißt, gib hier einfach 0 ein.

2. An immer mehr Total-Tankstellen kannst du bezahlen, ohne in die Tankstelle laufen zu müssen. Derzeit geht das in Berlin und Hamburg, weitere Städte folgen. Hier erkennt das DriveNow Fahrzeug seinen Standort und weiß daher, an welcher Tankstelle es steht. Du kannst also den Tankvorgang im Fahrzeugdisplay starten, dann tankst du und dann gibst du im Fahrzeug-Display die Nummer der Zapfsäule ein. Das Auto zahlt dann quasi ganz allein die Rechnung.

Übrigens: Anders als bei normalen Mietautos bist du bei DriveNow nicht verpflichtet, Fahrzeuge zu betanken. Das übernimmt normalwerweise das Service-Team für dich. Da es aber die 30 Bonusminuten gibt, lohnt es sich schon, vor allem wenn der Tankvorgang durch das neue Bezahlsystem noch schneller geht.

Du willst DriveNow auch mal ausprobieren? Dann nutze unseren DriveNow Gutschein und melde dich für nur 9,98 Euro statt 29 Euro bei DriveNow an.

DriveNow Cabrio – Die Saison ist eröffnet!

DriveNow Cabrio

Kennt ihr das? Der Moment, wenn jemand ganz lässig in seinem Cabrio durch die Stadt düst und alle drehen sich um? Und dann denkt man sich: Arrg. ich will auch! Einfach mal lässig im Cabrio zum Brandenburger Tor in Berlin düsen oder am Hafen von Hamburg entlang. Kein Problem. Ein DriveNow Cabrio kannst du schon ab 31 Cent/Minute mieten. Und das ganz unkompliziert per App. Jetzt wo das Wetter mit jedem Tag besser wird, sind die Cabrios bei DriveNow wieder hoch im Kurs. Hier stellen wir dir die beiden verfügbaren Autos vor.

DriveNow Cabrio – Der 2er BMW

DriveNow Cabrio

Das BMW Cabrio kommt mit voller Ausstattung daher. 3-Türen,  4 Sitze, Klimaautomatik, Park Distance Control, Multifunktionslenkrad, Xenon Licht, ordentliches Navigationssystem und ganze 150 PS. In 20 Sekunden ist das Verdeck unten und der Frühlingsausflug kann starten. Für nur 34 Cent pro Minute kannst du also mit einem voll ausgestatteten BMW Cabrio deine Runden drehen. Und wenn du dich hier mit unserem Gutschein anmeldest, schenken wir dir noch einen Großteil der Anmeldegebühr und 15 Freiminuten.

DriveNow Cabrio – Der MINI

DriveNow Cabrio - Der Mini

Wer noch etwas mehr Go-Kart-Feeling möchte, kann sich das MINI-Cabrio schnappen. Hier ist das Verdeck in 18 Sekunden unten, ein Knopfdruck genügt. Auch das MINI Cabrio ist voll ausgestattet, von Klimaautomatik über ein Multifunktionslenkrad, Park Distance Control (hinten) , das Excitement Paket bis hin zu spannenden MINI Driving Modes für z.B. extra sportliches Fahren. Tipp: Noch bis zum 31.03. könnt ihr das Mini-Cabrio für günstige 31 Ct pro Minute anmieten, ab April kostet es dann wie der BMW auch 34 Cent in der Minute.

DriveNow Cabrio per Stundenpaket

Wenn man wirklich mal einen Ausflug ins Umland machen will, lohnen sich die DriveNow Stundenpakete. Dann zahlst du nicht wie üblich pro Minute sondern einen Festpreis für eine bestimmte Anzahl von Stunden. So kosten 3 Stunden z.B. 29 Euro, 6 Stunden kosten 54 Euro und bei 9 Stunden werden euch 79 Euro berechnet. Folgt dem Link zu den Stundenpaketen für mehr Details zu den Preisen.

Wenn du wissen willst, wie DriveNow generell funktioniert, kannst du es hier nachlesen: Wie funktioniert DriveNow?

JETZT MIT GUTSCHEIN BEI DRIVENOW ANMELDEN UND CABRIO MIETEN

 

 Fotos: DriveNow 

 

 

DriveNow Miete beenden jetzt noch einfacher

DriveNow Miete beendenWer eine DriveNow Miete beenden wollte, musste bisher immer über das Display im Wagen diese Option extra auswählen. Diesen Vorgang hat DriveNow nun vereinfacht.

Ab jetzt müsst ihr „Miete beenden“ nicht mehr extra über den Bildschirm in der Mitte des Autos auswählen. Es genügt nun nach dem Ausschalten des Motors, das Auto mit der Kundenkarte oder über die DriveNow App zu verschließen. Dann leuchtet die LED-Anzeige außen an der Windschutzscheibe grün und die Miete ist damit beendet.

Achtung: Bisher hat man mit der Methode das Auto in den Parkmodus versetzt -Wenn ihr euren BMW oder MINI jetzt nur kurz parken wollt oder etwa zum Tanken kurz verschließen, dann müsst ihr nun über den Bildschirm die Option „Parken“ oder „Tanken“ auswählen.

In Kurzform

DriveNow Miete beenden: Motor aus  -> Karte an den Sensor halten oder Auto mit App verschließen

DriveNow Auto parken, um weiterzufahren: Motor aus -> „Parken“ im Display auswählen

Du willst mehr zum Thema DriveNow wissen?

2er BMW Cabrio bei DriveNow – 60 Sekunden Video

2er Cabrio

Ich habe heute morgen das 2er BMW Cabrio in Berlin ausführlicher testen können und ein kurzes Video dazu gemacht. Was sol ich sagen: Es macht wirklich Spaß, läuft extrem ruhig und ist doch verdammt sportlich. Das Verdeck öffnet in 20 Sekunden, in etwa 8 Sekunden hat man das gute Stück von 0 auf 100 Km/h. Das 2er BMW Cabrio bei DriveNow ist klasse ausgestattet, von Klimaautomatik über einen Parkpiloten bis hin zur USB- und Bluetooth-Schnittstelle fürs Handy ist alles dabei. Hier der kurze Eindruck im Film:

Wer das auch mal ausprobieren will, meldet sich einfach hier online mit unserem Gutschein bei DriveNow an. Das Cabrio kann für 34ct/Min gemietet werden.

Der Parkassistent (PDC) vom BMW i3 im Test

Die Fahrzeuge bei DriveNow sind ja in der Regel mit allerlei technischen Spielereien ausgestattet, von denen ich immer mal welche ausprobiere und hier von den Erfahrungen berichte. Heute war das die automatische Einparkhilfe beim Elektroflitzer BMW i3. Man kann über einen Knopf (P) in der Mittelkonsole diesen Helfer aktivieren und fährt dann mit weniger als 30 Km/h an den parkenden Autos vorbei. Ist die Lücke groß genug, fordert das Auto zum Anhalten auf (hier heißt es schnell sein). Hält man dann den PDC-Knopf gedrückt und nimmt den Fuß von der Bremse, parkt der BMW i3 allein ein, die Hände kann man dann einfach vom Lenkrad wegnehmen. Wie das genau aussieht, seht ihr hier im Video.

Wer das auch mal ausprobieren will, meldet sich einfach mit unserem Gutschein bei DriveNow an und schnappt sich per App den nächsten i3 in der Nähe.

Der neue MINI Clubman bei Drivenow (Fotostrecke)

Ein Vorteil, wenn man DriveNow Carsharing nutzt – man kann immer die neusten Modelle von MINI und BMW fahren. Ob dauerhaft weil es Spaß macht oder nur um mal ein bestimmtes Modell Probe zu fahren, bleibt dabei euch überlassen. Ich habe heute ein paar Fotos vom neuen MINI Clubman gemacht. So ganz warm war ich mit dem Wagen bisher nicht, die neue Version allerdings wirkt dynamischer und moderner. Aber seht selbst:

Kurzfazit zum neuen Clubman: Er liegt gut auf der Straße und wirkt für einen MINI sehr erwachsen. Wer wirklich schnell und spritzig unterwegs sein will, sollte jedoch lieber den klassischen MINI von DriveNow wählen. Der MINI Clubman eignet sich, wenn mehr Personen an Bord sind (er ist nochmal länger und breiter als sein Vorgänger) oder wenn man etwas transportieren muss ( er hat bis zu 1.250 Liter Kofferraumvolumen).

Die Ausstattung im Einzelnen:

  • 6-Türer / 5-Sitze
  • Klimaautomatik
  • Park Distance Control
  • Geschwindigkeitsregelung
  • LED Scheinwerfer
  • Parkassistent
  • Excitement Paket
  • Navigationssystem
  • Bluetooth & USB Audio-Schnittstelle
  • Bluetooth Freisprechanlage
  • Radio
  • Leistung: 100 kW (136 PS)
  • Höchstgeschwindigkeit: 205 km/h
  • Beschleunigung 0-100 km/h: 9,1 s
  • Spritverbrauch kombiniert: 5,3 l/100 km
  • CO2-Emissionen kombiniert: 123 g/km
  • Auto-Start-Stop-Funktion

2er BMW Cabrio bei DriveNow

Mit dem 2er BMW Cabrio durch Berlin: Der Frühling naht mit großen Schritten. Wir haben das BMW 218 Cabrio in der Hauptstadt entdeckt und ein paar Schnappschüsse gemacht. Unter den Bildern findet ihr noch ein paar Details zum Fahrzeug und unseren Gutschein, um euch bei DriveNow so günstig wie möglich anzumelden.

2er BMW CabrioDriveNow Gutschein IMG_1540 IMG_1541

2er BMW Cabrio – Die Ausstattung*

Das Verdeck öffnet in 20 Sekunden 🙂

  • 4 Sitze, 3 Türen
  • Klimaautomatik
  • Park Pilot hinten
  • Multifunktionslenkrad
  • Xenon Scheinwerfer
  • Sitzheizung

Entertainmentsystem

Navi und ordentlich Bass

  • Navigationssystem
  •  USB Audio–Schnittstelle + Bluetooth
  • BMW ConnectedDrive
  • CD Player / Radio

Motorisierung

Ohne Dach, aber mit Power

  • Leistung:  150 PS
  • Höchstgeschwindigkeit: 205 km/h
  • Beschleunigung 0-100 km/h: 8,7 s
  • Spritverbrauch kombiniert: 4,3 l/100 km
  • CO2-Emissionen kombiniert: 118 g/km
  • Auto-Start-Stop-Funktion

DriveNow Gutschein

Du willst das 2er BMW Cabrio ausprobieren? Dann melde dich mit unserem DriveNow Gutschein für nur 9,98 Euro statt 29 Euro bei DriveNow an und bekomme noch 15 Freiminuten dazu!

*Die Ausstattung der Fahrzeuge kann variieren.

Bilder und Video vom neuen BMW 2er Active Tourer

IMG_5702

Wie versprochen gibt es hier nun einige Bilder und ein (amateurhaftes aber mit Liebe aufgenommenes) Video zum neuen BMW 2er in der Flotte von DriveNow. Das Fahrzeug heißt „BMW 2er Active Tourer“, nicht wie ich im Video sage „Touring“ 😉 Ich habe den Wagen heute ausprobiert, er fährt sich ruhig und doch kraftvoll, dafür dass er von DriveNow eher als Familienwagen positioniert wurde. Hier der kurze Film (den nächsten gibt es dann mit Schnitt:)

Weiterlesen

DriveNow holt BMW 2er Active Tourer in die deutsche Flotte

2Tourer

DriveNow holt ein neues Fahrzeug in die Flotte. Seit einigen Tagen gibt es in allen deutschen DriveNow-Städten (Hamburg, Berlin, Köln, Düsseldorf, München) den BMW 2er Active Tourer in der  Flotte.

Wo der MINI oft zu klein ist für Ausflüge oder die Mitnahme von 4-5 Personen plus Gepäck, kommt jetzt der 2er BMW ins Spiel. So stehen Geräumigkeit und Funktionalität im Zentrum. Viele Verstaumöglichkeiten, verstell- und klappbare Rücksitzlehnen, die verschiebbare Bank und die umlegbare Vordersitzlehne machen den 2er BMW zu einem kleinen Raumwunder. Ganze 1.500 Liter Kofferraumvolumen stehen euch zur Verfügung – der größte Kofferraum in der DriveNow Flotte. Wenn es also mal zu Ikea gehen sollte, ist das ab jetzt euer Auto 🙂 Und die Info für Familien mit Kindern: Es gibt in jedem 2er BMW eine Sitzerhöhung für Kinder im Kofferraum. Das Fahrzeug kostet 34 Cent pro Minute und kann einfach via App (über den Autofilter) gefunden werden.

Wer das Auto mal ausprobieren will, meldet sich hier mit dem DriveNow Gutschein an und zahlt nur 9,98 Euro statt 29 Euro für die Anmeldung. 15 Freiminuten legen wir obendrauf.

Ich hoffe, dass ich demnächst dazu komme, das Auto zu testen und hier noch ein paar Fotos und ein kleines Video bereitzustellen.