drive by Geschäftsgebiet in Berlin

drive by Geschäftsgebiet

Das drive by Geschäftsgebiet erstreckt sich über fast das gesamte Stadtgebiet in Berlin. Die Fahrzeuge stehen in der Innenstadt verteilt, grob kann man sich am S-Bahnring orientieren. In den Bezirken Reinickendorf, Pankow und Steglitz dehnt sich das Gebiet jeweils auch in die Außenbezirke aus und ist damit mitunter praktischer als die anderen Anbieter am Markt (DriveNow, Car2Go), die sich meist stark auf den reinen S-Ring konzentrieren.

drive by Geschäftsgebiet im Norden

Im Norden von Berlin erstreckt sich das Geschäftsgebiet im Bereich Reinickendorf bis Schönholz (S-Bahnhof) und entlang der Linie „Waldstraße“ bis etwa zum Eichborndamm. Im Bereich Pankow ist die Linie unterhalb vom Bürgerpark bis rüber zur Prenzlauer Promenade

drive by Geschäftsgebiet im Osten

Östlich erstreckt sich das Gebiet bis zum Weißensee (also wirklich bis zum See 🙂 und entlang der Indira-Gandhi-Straße. In Friedrichshain ist der östlichste Punkt dann der S+U Bahnhof Frankfurter Allee, weiter südlich reicht es bis zum Nöldnerplatz. Auch am S-Treptower Park und bis zur Sonnenallee könnt ihr die Autos abstellen und anmieten.

drive by Geschäftsgebiet im Süden

Südlich verläuft das Geschäftsgebiet zunächst unterhalb vom Tempelhofer Feld (das ist noch knapp drin) etwa entlang der A100. Pluspunkt. In Steglitz reicht es recht weiter in den Süden bis zum Botanischen Garten.

drive by Geschäftsgebiet im Westen

Die westliche Flanke vom drive by Geschäftsgebiet verläuft zunächst an der Hubertusallee, geht dann aber aber der Messe nochmal ein ganzes Stück westlich rein bis zum S Heerstraße und nach oben dann fast bis zum U Olympiastadion.

Anmelden mit Gutschein

Wenn du dich bei drive by Berlin anmelden willst, kannst du dafür unseren Promo-Code bei der Anmeldung angeben. Er lautet „drivegutschein“. Entweder du gibst ihn manuell ein, oder aber du nutzt diesen Gutscheinlink*, dann wird der Code automatisch eingefügt. Du kannst dich damit kostenlos anmelden und bekommst 10 Freikilometer dazu. Da es keine laufenden Gebühren gibt, sondern wirklich nur die Kilometer abgerechnet werden (hier findest du die drive by Preise), lohnt eine Anmeldung in jedem Fall.

 

*verbunden mit einem Partnerprogramm.

DriveNow Frühlingsaktion zu Ostern: Anmeldung nur 4,99 €

Auch in diesem Jahr gibt es bei DriveNow wieder eine Oster bzw. Frühlingsaktion: Ihr könnt euch im Zeitraum 26.03.2018 bis einschließlich 16.04.2018 für nur 4,99 € (statt 29€) anmelden. Da ihr auch noch 15 Freiminuten dazubekommt, ist die Anmeldung rechnerisch quasi kostenlos. Die Aktion gilt für alle fünf deutschen Städte: Berlin, München, Köln, Hamburg, Düsseldorf.

Mein Tipp: Meldet euch ruhig an, auch wenn ihr akut kein Auto braucht – da es keine laufende Gebühr gibt sondern ihr nur pro Minute zahlt, wenn ihr die Fahrzeuge nutzt, kann es nicht schaden und ihr habt dann auf jeden Fall ein Auto wenn ihr mal spontan eins braucht (Wenn man mal Möbel transportieren muss oder die S-Bahn streikt)

HIER GEHT ES DIREKT ZUR 4,99 € AKTION *

*verbunden mit einem Partnerprogramm.

DriveNow Autos – Welche Fahrzeuge werden angeboten?

Viele Nutzer fragen uns, welche DriveNow Autos in der Flotte eigentlich gefahren werden können. Daher listen wir dir in diesem Blogbeitrag mal alle Fahrzeuge auf, die du bei DriveNow einfach per App innerhalb weniger Sekunden mieten und fahren kannst.

Grundsätzlich: Da DriveNow eine 100-Prozent Tochter von BMW ist, sind auch die Autos ausschließlich aus dem Hause BMW und MINI.

DriveNow Autos: BMW

BMW 1er

DriveNow Autos

Am häufigsten findet man bei DriveNow den 1er BMW. Die Fünftürer kommen mit Klimaautomatik, Park Distance Control und einem guten Entertainment-Paket daher. Es gibt Wagen mit Schaltgetriebe und Automatik-Fahrzeuge. Ihr seht vorher in der App, welches Getriebe das Auto hat.

In jedem BMW 1er findet ihr eine Kindersitzerhöhung im Kofferraum – damit auch Kinder sicher mit euch unterwegs sind. Der Kofferraum hat ein Volumen von ca. 1.200 Liter, weitere Werte sind: 143 PS, 212 Km/h Spitze und in 8.9 Sekunden von 0 auf 100.

 

BMW 2er Active Tourer

DriveNow BMW Active Tourer

Der BMW 2er Active Tourer ist die bequemste Variante zu reisen und lohnt sich auch für längere Ausflüge. Er ist extrem geräumig und wird mit den umlegbaren Vordersitzen zum Raumwunder. Bei Einkäufen praktisch: Die Heckklappe öffnet automatisch. Ansonsten habt ihr auch hier einen Parkassistent drin (der im Zweifel komplett allein einparkt wenn ihr wollt) sowie ein gut ausgestattetes Entertainment-System mit Navi und Schnittstelle fürs Smartphone. Auch hier ist eine Kindersitzerhöhung im Kofferraum zu finden.

Die Werte: 150 PS, 210 Km/h Höchstgeschwindigkeit und in 8.9 Sekunden von 0 auf 100.

 

BMW I3

Dass DriveNow Autos auch umweltfreundlich sein können, zeigt der BMW i3. Ihn gibt es als reinen Stromer und als Variante mit Range Extender. Wir beziehen uns hier mal auf den in der reinen Stromvariante. Das Fahrerlebnis ist echt toll (hab es selbst probiert), weil ihr unfassbar leise und doch kraftvoll davonrauschen könnt. Ein weiteres Highlight sind die Assistenz-Systeme: Dazu gehören ein Stau- und Spurhalte-Assistent und eine Auffahr-Warnung mit City-Anbremsfunktion. Eine Rückfahrkamera macht das Einparken des BMWi3 sehr komfortabel. Kindersitz ist dabei.

Die Werte: 170 PS, 160 Km/ Höchstgeschwindigkeit und eine Beschleunigung von 0 auf 100 in 7,2 Sekunden.

BMW X1

DriveNow Fahrzeuge: X1

Wer es etwas größer mag, sollte sich den BMW X1 anschauen. Man sitzt leicht erhöht und hat ein eches SUV-Feeling. Fünf Personen plus Gepäck finden hier locker Platz. Und mit dem itelligenten Allradsystem macht ihr auch im Winter eine gute Figur mit dem Fahrzeug. Eine Kindersitzerhöhung liegt auch hier bei. Mit der Park Distance Control bekommt ihr das große Schiff auch in kleine Lücken.

Die Werte: 150 PS. Eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 204 Km/h und eine Beschleunigung von 0 auf 100 in 9.3 Sekunden.

Bist du eigentlich schon bei DriveNow angemeldet? Wenn nicht, kannst du das hier mit unserem Gutschein * tun und 70 % bei der Anmeldung sparen.

 

BMW 2er Cabrio

DriveNow Cabrio

 

Das Date mal eben mit einem BMW Cabrio abholen? Ist hiermit möglich! Oder mit den Kumpels eine Runde aufs Land. In nur 20 Sekunden ist das Stoffverdeck automatisch eingefahren und los geht’s! Die Sitzheizung hält euch warm, die Kindersitzerhöhung sorgt bei kleinen Cabriofans für Sicherheit.

Die Werte: 150 PS. In 8,7 Sekunden von 0 auf 100.

MINI Cabrio

DriveNow Cabrio - Der Mini

Bleiben wir beim Cabrio. Das von MINI ist eine Nummer kleiner als der BMW aber fährt sich dafür auch spritziger! In nur 18 Sekunden ist das Verdeck offen. Einfach per App reservieren und sich den Wind durch die Haare pusten lassen! Das Cabrio kommt als 3-Türer mit 4 Sitzen daher. Verschiedene Fahrmodi bieten Spaß für jeden Typen.

Die Werte: 116 PS und 195 Km/h in der Spitze. Knapp 10 Sekunden braucht der kleine von 0 auf 100.

MINI 3-Türer

Der MINI mit den 3 Türen ist der klassische Mini wie man ihn kennt. Hier stellt euch DriveNow die neusten Modellvarianten zur Verfügung. Wer echtes GoKart-Feeling haben will, muss den kleinen Mini probiert haben.

Die Werte: 136 PS bringen den kleinen Kerl auf 210 Km/h maximal. Und in 7,8 Sekunden ist er schon auf 100!

 

MINI 5-Türer

DriveNow Autos: Mini

Wer es einen ticken größer mag und trotzdem wendig bleiben will, der nimmt den Mini mit 5 Türen. So können auch die Passagiere hinten bequem einsteigen und die kurzen Türen eignen sich für den engen Parkraum in der Innenstadt. Die Park Distance Control (hinten) bringt euch sicher in jede Lücke, 4 Personen finden bequem Platz.

Die Werte: 136 PS und 207 km/h in der Spitze. In 8.1 Sekunden ist das Geschoss auf 100 km/h.

MINI Clubman

Der etwas langgezogene MINI Clubman mit viel Stauraum und den Flügeltüren (Split Door) hinten ist bereits Kult unter den DriveNow Autos. Wer also mal was zu verladen hat,  ist hier richtig. Ein  Fahrrad passt z.B. gut rein. Bis zu 1.250 Liter Kofferraumvolumen bringt der Clubman mit, ohne dabei unsportlich zu wirken. 6 Türen und 5 Sitze könnt ihr hier euer eigen nennen. Ein Parkassistent buxiert euch den langen Lulatsch sicher in jede Lücke.

Die Werte: 136 PS und 205 km/h in der Spitze. 9,1 Sekunden braucht er von 0 auf 100.

MINI Countryman

MINI Countryman

Foto: BMW Presse

Der Countryman ist nicht oft zu finden, aber wenn man ihn ergattert, dann kann man mit diesem Sports Activity Vehicle (SAV) etwas besonderes unterm Hintern. Sehr komfortabel und doch sehr sportlich kommt er daher, mit einem geräumigen und verstellbaren Innenraum und inviduellem Design. 5 Leute finden bequem Platz.

Die Werte: 150 PS, 208 km/h Spitze und in 8,8 Sekunden von 0 auf 100.

Das waren die DriveNow Autos für dich. Wir aktualisieren diesen Beitrag immer dann, wenn es neue Autos gibt.

Du bist noch nicht bei DriveNow ?

Dann melde dich jetzt mit unserem Gutschein für nur 19 Euro statt 29 Euro an und bekomme 30 Freiminuten zum Start. *

Fotos: DriveNow Presse, teils privat.

*verbunden mit einem Partnerprogramm.

DriveNow Unfall Kosten – Was tun wenn es kracht?

DriveNow Unfall Kosten

Bevor man sich bei DriveNow anmeldet und hinter das Steuer eines BMW oder MINI setzt, will man vielleicht wissen: Wer trägt die Kosten bei einem Unfall?

Grundsätzlich gilt: Bei jeder Miete wird automatisch 1 Euro zusätzlich berechnet, für alle Versicherungen (Haftpflichtversicherung sowie Vollkasko- und Diebstahlschutz ). Hinzu kommt im Fall eines Unfalls noch die Selbstbeteiligung in Höhe von 350 Euro. Grundsätzlich müsst ihr zwischen verschiedenen Dingen unterscheiden:

 1. Schaden vor der Fahrt entdeckt

Ihr zahlt immer nur DriveNow Unfall Kosten, die ihr selbst verursacht habt. Angenommen ihr habt ein Auto reserviert, geht zum Fahrzeug und findet sichtbare Schäden. Dann schaut einfach in die DriveNow-App unter „Schäden prüfen“, ob der Schaden da bereits eingetragen ist. Wenn ja, ist alles gut – DriveNow weiß Bescheid und ihr könnt losfahren.

Ist der Schaden noch nicht in der App zu sehen (erkennbar an den roten Punkten auf der Abbildung vom Auto), dann solltet ihr ihn melden. Das geht über die kostenlose Schadenshotline unter +49 800 7 23 40 70. Dann ist gesichert, dass ihr den Schaden nicht verursacht habt und ihr könnt beruhigt losfahren

2. Es kommt zum Unfall

a) Es ist nur ein kleiner Schaden und niemand ist involviert 

Ihr seid beim Einparken gegen eine Mauer gefahren? Dann ruft ihr die oben genannte Schadenshotline an und meldet den Schaden. Ihr müsst dann bei Selbstverschulden und je nach Höhe in der Regel nur die 350 Euro Selbstbehalt bezahlen, den Rest übernimmt die Versicherung (außer ihr handelt grob fahrlässig)

b) Es ist ein größerer Schaden und andere Verkehrsteilnehmer sind involviert

In diesem Fall müsst ihr zwingend die Polizei rufen. Im Handschuhfach gibt es zusätzlich einen Schadensflyer, was zu tun ist. Im Grunde sind es diese 4 Punkte

1. Die Polizei rufen (über 110 oder – falls bekannt – die nächste Polizeidienststelle)
2. Trennt am Schadensflyer die Schadenkarte raus und gebt sie dem Unfallgegner
3. Ruft bei DriveNow unter +49 800 7 23 40 70 (kostenlos) an und meldet den Unfall
4. Füllt den Schadenbericht auf dem Schadenflyer aus und schickt ihn an DriveNow schicken (Adresse steht drauf)

Von den DriveNow Unfall Kosten her gilt auch hier: Wenn ihr nicht grob fahrlässig handelt, z.B. wegen Trunkenheit am Steuer, dann zahlt ihr nur den Selbstbehalt von 350 Euro. Übrigens findest du hier alle DriveNow Preise.

Du bist noch kein DriveNow Kunde? Dann melde dich jetzt hier mit dem aktuellen Gutschein an und bekomme 15 Freiminuten geschenkt! Da es keine monatliche Gebühren gibt, lohnt eine Anmeldung in jedem Fall.

Foto: DriveNow Presse

DriveNow Neujahrsaktion 2018

Drivenow Neujahrsaktion

Hier bekommt ihr kurz und knackig die Infos zur DriveNow Neujahrsaktion 2017 / 2018.

In der Zeit vom 01.01.2018 bis einschließlich 22.01.2018 könnt ihr euch bei DriveNow für einmalig nur 4,99 Euro statt sonst 29 Euro anmelden. Dazu gibt es noch 15 Freiminuten. Da es bei DriveNow ja keine monatlichen Gebühren gibt, und ihr nur zahlt wenn ihr die Autos auch nutzt, lohnt sich eine Anmeldung durchaus jetzt, auch wenn ihr erst später mal ein Fahrzeug braucht, z.B. um Teile von IKEA nach Hause zu fahren oder den schweren Geburtstagseinkauf im März.

HIER GEHT ES DIREKT ZUR AKTION*

Was ist DriveNow?

Mit DriveNow kannst du BMW und MINI Fahrzeuge einfach per App sofort von der Straße mieten und woanders im Geschäftsgebiet wieder abstellen. Im Minutenpreis ab 33 Cent sind Benzin, Parkgebühren und Versicherung enthalten. Mach jetzt bei der DriveNow Neujahrsaktion 2018 mit uns sichere die deine Mitgliedschaft, um jederzeit ein Auto zu haben wenn du eins brauchst. Es gibt keine monatliche Gebühr, du zahlst nur wenn du das Auto auch nutzt.

*Unterstützt durch das DriveNow Partnerprogramm

DriveNow Weihnachtsspecial

DriveNow Weihnachtsspecial

Weihnachten steht vor der Tür. Viele von euch besuchen wahrscheinlich jetzt ihre Verwandten außerhalb der Stadt und in manche Gegenden kommt man einfach schwer mit dem Zug. Oder man hat viele Geschenke dabei, die transportiert werden müssen. Mit dem DriveNow Weihnachtsspecial hat man jetzt wieder die Chance, ein Auto für 1-3 Tage zu attraktiven Preisen zu bekommen.

DriveNow Weihnachtsspecial – Die Pakete

A ) 24 Stunden mit 200 Freikilometern zum Preis von 99€.

B ) 48 Stunden mit 300 Freikilometern zum Preis von 129€.

C ) 72 Stunden mit 400 Freikilometern zum Preis von 169€.

Alle 3 Pakete sind direkt im Fahrzeug über den Screen bei den Stundenpaketen buchbar vom 23.12.2017 bis 2.1.2018.

Der Vorteil vom DriveNow Weihnachtsspecial: Du kannst mit dem Auto problemlos auch außerhalb des DriveNow Geschäftsgebiets fahren und es dort abstellen (Funktion: Zwischenstopp) Wie immer bei DriveNow sind Versicherung, Kraftstoff und Kilometer mit drin! Vor und nach dem Aktionszeitraum gelten die üblichen Stunden-Pakete des Anbieters.

Anmelden mit Gutschein

Wer noch nicht bei DriveNow angemeldet ist, sollte unseren Gutschein nutzen. Da es keine laufenden Gebühren gibt und ihr wirklich nur zahlt, wenn ihr die Autos nutzt, lohnt eine Anmeldung in jedem Fall.

Info zum DriveNow Weihnachtsspecial: Je Mehrkilometer 29 ct. Je Mehrminute 35 ct/min / 38 ct/min. Der BMW i3 ist von den 24-, 48- und 72-Stunden-Paketen ausgenommen.

drive by Carsharing erweitert Flotte und verlost 333 Freikilometer

drive by Carsharing
Screenshot vom Facebook-Gewinnspiel

Der Anbieter drive by Carsharing ist seit dem Aus von Multicity eine schöne Alternative zur Minutenabrechnung von Anbietern wie DriveNow und car2go . Das Unternehmen wird zeitnah 100 neue Fahrzeuge in Berlin einflotten und damit die Verfügbarkeit deutlich steigern. Das nimmt drive by Carsharing zum Anlass, per Gewinnspiel ganze 333 Freikilometer rauszuhauen. Das beste daran: Über das Gewinnspiel könnt ihr entscheiden, welche Fahrzeuge bestellt werden sollen. Mehr Transporter? Oder doch mehr kleine oder große Audis?

drive by Carsharing – das Gewinnspiel

Was ihr konkret tun müsst, um teilzunehmen:

1. Euch hier als Kunden anmelden *(gebt auf der Seite den Promocode „drivegutschein“ ein, dann ist die Anmeldung kostenlos und ihr bekommt in jedem Fall 10 Freikilometer)

2. Stimmt hier bei Facebook über euer Lieblingsauto ab und markiert in den Kommentaren euren Lieblingsbeifahrer. Euer Like entscheidet: Was soll angeschafft werden: Der A3 Sportback, die A3 Limousine oder weitere Transporter ?

Gewinnen können alle verifizierten Kunden, die Anmeldung ist kostenlos und über uns bekommt ihr mit dem Promocode „drivegutschein“ sogar noch 10 Freikilometer. Gut zu wissen: Es gibt keine monatliche Grundgebühr, ihr zahlt nur wenn ihr wirklich fahrt und dann auch nur die Kilometer. Eine Anmeldung lohnt sich also auf jeden Fall.

*Mit einem Partnerprogramm verknüpft.

DriveNow Ski Paket ist wieder da

DriveNow Ski Paket

Einfach mal für einen Tag Skifahren, ohne eigenes Auto? Das geht! DriveNow-Kunden können auch in dieser Saison wieder das DriveNow Ski Paket ab München nutzen und für einen Tag nach Österreich ins Hochzillertal fahren.

Konkret kann man sich einen MINI oder BMW (ausgenommen den BMW i3) für 24 Stunden ab/bis München zum Spezialpreis mieten und bekommt das komplette Paket inklusive Skipass gebotenen. Preislich liegt das Angebot Auto+Benzin+Skipass zwischen 135€ (für eine Person) und 255€ (für 4 Personen).

Im Angebot sind 350 Kilometer, Benzin (aktuelle Tankfüllung des angemieteten Autos – man sollte also eines wählen, dessen Tank voll ist.), ein reservierter DriveNow Parkplatz an der Talstation Kaltenbach sowie Tagesskipässe für bis zu vier Personen inklusive. Was nicht mit drin ist, sind eventuelle Mautgebühren. Optional kann man zudem vergünstigte Ski-/Snowboard-Leihausrüstung bei Sport Stock dazubekommen.

So bucht man das DriveNow Ski Paket

Wer bereits DriveNow Kunde ist, kann das DriveNow Ski Paket nach der Reservierung eines Fahrzeugs direkt in der App über die Option „Pakete buchen“ auswählen und buchen. Gebt hier unbedingt die Anzahl der Mitfahrer an.

DriveNow schickt euch dann per SMS und E-Mail eine Buchungsbestätigung. Diese gilt zusammen mit der DriveNow Kundenkarte als Beleg, um die Leistungen vor Ort im Skigebiet in Anspruch zu nehmen. Ist der Skitag beendet, könnt ihr das Auto wie  üblich  auf einem beliebigen freien Parkplatz im Münchner Geschäftsgebiet abstellen und die Miete beenden. Das Angebot kann bis zum 15. April 2018 gebucht werden.

Übrigens. Wer noch nicht Kunde ist, kann sich hier mit unserem Gutschein bei DriveNow anmelden.

Das bietet das Hochzillertal

Das Skigebiet Kaltenbach bietet über 88 KM Piste und die traumhafte Talabfahrt Kaltenbach, welche komplett beschneit und beleuchtet ist. Insgesamt gibt es 39 Liftanlagen und den sogenannten Betterpark mit der SNOWPARK Naturhalfpipe. Wer nicht mit dem DriveNow Ski Paket an einem Tag hin und zurück fährt, der findet zudem verschiedene Hotels für eine Übernachtung vor Ort.

Carsharing in Wien: DriveNow erweitert Flotte

Carsharing in Wien

Das Carsharing in Wien wird weiter ausgebaut. DriveNow baut seine Flotte in der österreichischen Hauptstadt weiter aus. Bisher gab es ca. 500 Fahrzeuge der Marken BMW und MINI auf den Straßen Wiens – jetzt sind es über 700. Damit ist DriveNow der größte Carsharing-Anbieter in der Donaumetropole. Im Oktober 2014 startete DriveNow sein Angebot in Wien, damals mit 400 BMW und MINI.

„Der maßgebliche Ausbau unserer Flotte ist ein bedeutender Schritt. Wir sind erst gut drei Jahre in Wien präsent und stellen fest, dass die Akzeptanz von Carsharing immer stärker
wächst. Im Mix mit anderen Mobilitätsoptionen bieten wir für immer mehr Bürgerinnen und Bürger die Grundlage dafür, auf ein eigenes Auto zu verzichten“, sagt Robert Kahr,
Geschäftsführer von DriveNow in Österreich.

Carsharing in Wien wird damit attraktiver

Die Erweiterung der Flotte ist eine Reaktion auf die steigende Nachfrage und die steigenden Kundenzahlen. So wuchs die Zahl der Mitglieder im vergangenen Jahr um über 30 Prozent und beträgt aktuell rund 88.000. Durch die neuen Fahrzeuge sollte die Verfügbarkeit von DriveNow im 101 Quadratkilometer großen Geschäftsgebiet in Wien entsprechend ansteigen.

Jetzt mit Gutschein bei DriveNow Wien anmelden. 

Saphir-Schwarzer Freitag: Kostenlos anmelden

 

Die Aktion zum schwarzen Freitag ist leider vorbei. DriveNow nennt den Tag Saphir-Schwarzen Freitag und man konnte sich am 24.11.2017 kostenlos (statt sonst für 29 Euro) bei DriveNow anmelden. Da es danach keine monatliche Gebühr gibt und ihr nur zahlt, wenn ihr die Autos auch fahrt (Preise findet ihr hier), lohnte sich eine Anmeldung in jedem Fall.

Damit ihr nicht ganz leer ausgeht, haben wir noch immer einen aktuellen Gutschein für euch. Mit dem könnt ihr euch für 9,98 Euro statt 29 Euro anmelden. 

HIER GEHT ES DIREKT ZUM AKTUELLEN DRIVENOW GUTSCHEIN