Carsharing in Wien: DriveNow erweitert Flotte

Carsharing in Wien

Das Carsharing in Wien wird weiter ausgebaut. DriveNow baut seine Flotte in der österreichischen Hauptstadt weiter aus. Bisher gab es ca. 500 Fahrzeuge der Marken BMW und MINI auf den Straßen Wiens – jetzt sind es über 700. Damit ist DriveNow der größte Carsharing-Anbieter in der Donaumetropole. Im Oktober 2014 startete DriveNow sein Angebot in Wien, damals mit 400 BMW und MINI.

„Der maßgebliche Ausbau unserer Flotte ist ein bedeutender Schritt. Wir sind erst gut drei Jahre in Wien präsent und stellen fest, dass die Akzeptanz von Carsharing immer stärker
wächst. Im Mix mit anderen Mobilitätsoptionen bieten wir für immer mehr Bürgerinnen und Bürger die Grundlage dafür, auf ein eigenes Auto zu verzichten“, sagt Robert Kahr,
Geschäftsführer von DriveNow in Österreich.

Carsharing in Wien wird damit attraktiver

Die Erweiterung der Flotte ist eine Reaktion auf die steigende Nachfrage und die steigenden Kundenzahlen. So wuchs die Zahl der Mitglieder im vergangenen Jahr um über 30 Prozent und beträgt aktuell rund 88.000. Durch die neuen Fahrzeuge sollte die Verfügbarkeit von DriveNow im 101 Quadratkilometer großen Geschäftsgebiet in Wien entsprechend ansteigen.

Jetzt mit Gutschein bei DriveNow Wien anmelden. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.