Kostenlos anmelden für DriveNow Österreich

DriveNow im Ausland

Wir haben noch eine kleine Aktion für Österreich für euch entdeckt. Vom 29.05 – 18.06.2017 können sich  alle Neukunden  in Wien kostenlos für den Service von DriveNow anmelden und bekommen 15 Freiminuten dazu.

Wenn du aus Österreich kommst, kommst du hier direkt zur kostenlosen Anmeldung.

Kunden aus Deutschland können unseren aktuellen Gutschein nutzen und zahlen nur 9,98 Euro statt 29 Euro für die Anmeldung bei DriveNow.

DriveNow Helsinki: Anbieter expandiert nach Finnland

DriveNow Helsinki

DriveNow kommt nach Helsinki.

Ganz interessant, wenn ihr in Europa auf Städtereise seid. DriveNow bringt seinen Service auch nach Helsinki. Ab dem 24. Mai 2017 werden mit „DriveNow Helsinki“ in der finnländischen Hauptstadt 150 BMW und MINI in einem 40 Quadratkilometer großen Geschäftsgebiet nutzbar sein. DriveNow-Geschäftsführer Nico Gabriel: „In Helsinki als zwölfter DriveNow Stadt zu starten, ist ein bedeutender Schritt für uns. Nach Kopenhagen und Stockholm ergänzen wir den skandinavischen Markt mit der finnischen Hauptstadt um einen wichtigen Standort.“

Bisher gibt es in Helsinki noch kein vergleichbares Carsharing-Modell. DriveNow Helsinki schließt also eine Lücke im Verkersmix.

DriveNow Helsinki: Diese Autos sind dabei

Von den Fahrzeugen her gibt es vom BMW X1 und 2er über MINI Drei- und Fünftürer bis hin zum vollelektrischen BMW i3 alles, was das Auto-Herz begehrt. Es besteht die Möglichkeit, zum Flughafen Helsinki-Vantaa zu fahren oder umgekehrt die Fahrzeuge dort auch anzumieten. Das ist gerade für Touristen aus anderen europäischen Städten spannend. Ihr könnt DriveNow im Urlaub auch mit eurer deutschen Kundenkarte bzw. eurer DriveNow App nutzen. Vorher muss man aber die AGB des jeweiligen Landes online bestätigen. Wie das geht und einen Erfahrungsbericht aus Wien habe ich euch mal im Artikel DriveNow im Ausland nutzen aufgeschrieben.

Foto: DriveNow

DriveNow Auto finden

drivenow auto finden

Ein DriveNow Auto finden ist im Grunde ganz leicht. Es gibt zwei Möglichkeiten ein Fahrzeug in deiner Stadt zu finden.

1. DriveNow Auto finden per App

Mit der DriveNow App findest du dein Auto am schnellsten. Du kannst die App mit einem iPhone in deinem Appstore finden, wenn du nach „DriveNow“ suchst. Oder du findest sie hier. Wenn du ein Android Telefon besitzt, findest du die App im Playstore, hier ist der direkte Link.

Wenn du die App geöffnet hast und dich mit deinen DriveNow Benutzerdaten angemeldet hast, landest du in der Regel direkt in der Karte. Du kannst dann mit Klick auf das kleine Pfeil-Symbol unten rechts zu deinem Standort springen. Jetzt siehst du die Autos in deiner Nähe als kleine blaue Punkte. Wenn du darauf klickst, siehst du Details zum Auto und kannst es sofort mit nur einem Klick reservieren.

Es bleibt dann 15 Minuten kostenlos für dich reserviert. Danach wird das Auto wieder für andere Nutzer freigegeben, wenn du es nicht angemietet hast.

 2. DriveNow Auto finden auf der Straße

Zugegeben, die Variante ist etwas oldschool, aber z.B. dann nötig wenn du kein Handy dabei hast oder der Akku leer ist. Dann nämlich kannst du im Straßenland einfach nach den DriveNow Autos Ausschau halten (du erkennst sie an der Markierung, die meist hinten zu sehen ist. Die Farbe der Autos ist in der Regel schwarz oder weiß, wobei es auch andere Töne gibt, die ins rötliche gehen) .

Am Auto siehst du eine kleine Runde Box hinter Winschutzscheibe über den Lenkrad. Wenn die „grün“ leuchtet, ist das Fahrzeug frei und kann von dir angemietet werden. Dazu legst du einfach deine Kundenkarte (Auch DriveNow ID genannt) von außen auf den grünen Punkt und das Auto sollte ich dann nach kurzer Zeit öffnen.

Übrigens: Bevor du ein DriveNow Auto finden und vor allem auch fahren kannst, musst du dich online bei DriveNow registriert haben. Wenn du dazu unseren Gutschein nutzt, zahlst du statt 29 Euro Anmeldegebühr nur 9,98 €.