Die neue DriveNow App ist da

2drivenowappDie App ist das zentrale Tool, wenn man ein Auto sucht, buchen möchte oder Zusatzfunktionen nutzen will. DriveNow hat diese App nun grundlegend überarbeitet, das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Hier sind die wichtigsten Änderungen im Überblick:

One-Touch Reservierung: DriveNow zeigt nun nach dem Öffnen der App das nächstgelegene Fahrzeug direkt an und färbt es grün. Man sieht sofort alle Fahrzeuginformationen wie Marke, Tankanzeige und Getriebe (automatik/manuell)auf einen Blick und kann das  Auto mit nur einem Klick reservieren. 

Swipe-Funktion: Streicht man mit dem Finger über den neuen, weißen Kopfbereich der App, gelangt man zum nächsten freien DriveNow Fahrzeug in der Umgebung.

Auto öffnen mit der App: Man kann ein gebuchtes Autos nun direkt mit der App öffnen, wenn man ca. 50m vom Auto entfernt ist. Details zu dieser neuen Funktion verraten wir zeitnah in einem extra Beitrag.

Alle Fahrzeuge sehen: Bisher ein Problem: Wenn man schon ein Auto gebucht hat, werden die anderen nicht mehr angezeigt. Man bekommt also nicht mit, wenn derweil ein näheres Fahrzeug abgestellt wurde. Das Problem wurde behoben: Auch wenn man bereits ein DriveNow Auto reserviert hat, sieht man in der Kartenansicht nun trotzdem alle verfügbaren Fahrzeuge.

Mehr Filterfunktionen: Man kann Autos nun gezielter filtern, zum Beispiel nach der Tankfüllung. Plant man also eine längere Tour, kann man nun explizit nach Autos suchen, die noch viel Benzin im Tank haben.

Auto Radar: Der Fahrzeugalarm wurde in Auto Radar umbenannt und zeigt weiterhin an, wenn sich ein freies DriveNow Auto in der Nähe befindet. Neu: Man kann den Radius für eine Benachrichtigung nun frei wählen und nach eigenen Bedürfnissen einstellen.

Wer schon die alte App hatte, kann diese einfach über das Smartphone updaten. Ansonsten stehen in App Store und bei Google Play nun beide aktuellen Apps zur Verfügung.

Jetzt hier mit Gutschein bei DriveNow anmelden…

Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.