DriveNow erhöht Parkpreise – So könnt ihr trotzdem sparen

DriveNow erhöht ab dem 1. Januar 2014 die Preise für Parkminuten. Wer sich aber geschickt anmeldet und ein paar „Tricks“ nutzt, spart trotzdem Geld

Stellt man sein Drive Now Auto irgendwo ab um es später weiter nutzen zu können, zahlt man bisher 10 Cent pro Minute. Die Parkminute steigt nun auf auf 15 Ct/Min. Aber: Das Parken von Montag bis Freitag in der Zeit zwischen 0:00 Uhr und 6:00 Uhr bleibt kostenlos. Durch die neuen Parkpreise steigen auch die 3-, 6- und 9-Stunden-Pakete leicht an. Dafür beinhaltet das 3-Stunden-Paket künftig aber mehr Inklusivkilometer (80 km statt bisher 60 km).

Wie kann man trotzdem Geld sparen?

1. Man meldet sich mit unserem DriveNow Gutschein an und zahlt nur 9,98 Euro statt 29 Euro für die Anmeldung (+15 Freiminuten)

2. Man nutzt diesen Park-Trick (Siehe Punkt 2)

 

Quelle: DriveNow Blog

Es gibt nun ein 24-Stunden Paket bei Drive Now

Viele haben immer wieder ein Paket angefragt was 24 Stunden gültig ist. Dies gibt es nun. Damit steht euch das DriveNow-Fahrzeug eurer Wahl einen ganzen Tag lang für 89 € zur Verfügung – Parken und 200 Kilometer sind dabei inklusive.

DriveNow bietet außerdem ein spezielles Weihnachts-Paket: Zwischen dem 23. und 26. Dezember 2013 könnt ihr DriveNow wahlweise zwei oder drei Tage lang zum Spezialpreis buchen.

2 Tage: 149 € inkl. 400 km

3 Tage: 199 € inkl. 600 km

Mehr Informationen zu allen Specials erhaltet ihr nach der Registrierung auf der DriveNow Webseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.